StartseiteKontaktImpressum

Change-Fitness-Studie 2020/2021

Die Zukunft von Change-Management
Time to Change
– Change-Managment im 21. Jahrhundert
 

Wie können künftige Veränderungsprozesse besser gelingen? Wie können wir im kommenden Jahrzehnt Change nachhaltig und erfolgreich gestalten und vorhandene Kräfte freisetzen. In welcher zeitlichen Dimension können oder müssen wir Veränderungen zukünftig bewältigen? (ggf. Wie kommen wir zu einer passgenauen und flexiblen Dramaturgie, die Kräfte bündelt und auf den Change-Erfolg ausrichtet?)

 

Seit 10 Jahre ermitteln wir bereits im Rahmen der Forschungsreihe „Change-Evolution 2020“ mit der „Change-Fitness-Studie“ ein konkretes Bild der Veränderungsbereitschaft und Veränderungsfähigkeit der Unternehmen.

 

Mit dieser abschließenden „Change-Fitness-Studie 2020/2021“ im Rahmen unseres Forschungsprojektes „Change-Evolution 2020“ wollen wir richtungsweisende Trends aufspüren. Wir wollen die Entwicklung im Zeitverlauf von 2010 bis heute mit Erfahrungen renommierter Change-Experten gegenüberstellen und praxisnahe Impulse sowie relevante Handlungsempfehlungen für eine nachhaltigere und erfolgreichere Change-Praxis in Ihrem konkreten Umfeld liefern.

 

Gemeinsam mit dem Team von Frau Prof. Sonja Sackmann, Ph.D., Profesorin für Arbeits- und Organisationspsychologie und Vorstand des Instituts für die Entwicklung zukunftsfähiger Organisationen der Universtität der Bundeswehr München fokussiert die Studie Change-Trends und die Change-Fitness der Organisationen: Die Rahmenbedingungen verändern sich rasant und die Veränderungsdynamik steigt permanent. Die grundlegenden Bedürfnisse der Menschen jedoch bleiben weitgehend unverändert. Welche Rolle spielen MENSCH und ZEIT im Change? Welche Rolle spielen Führung, Kommunikation, Qualifikation und die Rahmenbedingungen in Unternehmen? Für welche künftigen Change-Herausforderungen sollten Unternehmen gewappnet sein?

 

Wir werden mit dieser Studie Learnings, Best Practices sowie Zukunftsszenarien aus der Sicht zentraler Akteure mit wissenschaftlichen Erkenntnissen ergänzen, um die erfolgreichen Praktiken und Rahmenbedingungen im Umgang mit Veränderungen handhabbar zu machen.

 

Seien Sie ein Teil des Forschungsprojektes „Change-Evolution 2020“ – als Dankeschön für Ihre Zeit und Teilnahme erhalten Sie exklusiv den kompletten und umfassenden Ergebnisbericht der Studie, den Sie für Ihre eigene Change-Praxis nutzen können.

 

Der Online-Fragebogen umfasst 5 Teilbereiche mit Fragen zur Veränderungsbereitschaft und Veränderungsfähigkeit Ihres Unternehmens, seiner Führungskräfte und seiner Mitarbeiter. Für eine sinnvolle Auswertung ist es wichtig, dass Sie alle Fragen beantworten. Konzentrieren Sie sich hierbei auf Ihre Erfahrungen der letzten beiden Jahre. Antworten Sie bitte offen und ehrlich. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten, wichtig ist Ihre persönliche Sichtweise. Sämtliche Antworten werden von uns streng vertraulich behandelt. Gerne schicken wir Ihnen die Gesamtergebnisse zu, wenn Sie dies am Ende des Fragebogens anfordern. Auch besteht auf Anfrage die Möglichkeit einer firmenspezifischen Auswertung.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie den Fragebogen bis spätestens 15. März 2020 beantworten sowie den Link zur Beantwortung an KollegInnen und Mitarbeiter weiterreichen.

 

Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit unter change-fitness-studie@mutaree.com erreichen.
Vielen Dank für Ihre Bereitschaft zur Teilnahme an der Change-Fitness-Studie 2020/2021.

Eine Bemerkung zum Datenschutz
Mit der Teilnahme an dieser Umfrage stimmen Sie zu, dass Ihre Daten anonymisiert gespeichert und ausschließlich zu Marktforschungszwecken verarbeitet werden.


Wissenschaftliche Leitung

Medienpartner